Verhalten in Notsituationen

Selbsthilfe bei Unfällen auf Offroad- & Abenteuerreisen, wo keine Fremdhilfe erreichbar ist
Für alle Klassen geeignet.
Bei OffroadtourenAbenteuerreisen oder Expeditionen können schon kleinere Unfälle und Verletzungen zu gefährlichen Situationen und problematischen Notfällen führen.
Zielgruppe: Alle Offroader, Abenteuerreisende, Teilnehmer von Expeditionen, Veranstalter von 4x4 Bewerben

Kursprogramm

Gefahrensituationen durch richtige Situationseinschätzung rasch und sicher erkennen.

Nur durch richtiges Verhalten in einer Notsituation können Sie Schäden minimieren.

Durch gezielte Übungen sensibilisieren wir Sie für Gefahrenerkennung, Situationseinschätzung und helfen Ihnen so durch gezielte Maßnahmen zusätzliche Gefahren bei der Selbst- u. Fremdbergung von Personen und Fahrzeugen zu reduzieren. Rettende 1.Hilfe und notwendige 2.Hilfe im Outback um die Zeit zu überbrücken, die Sie brauchen bis Hilfe von Außen möglich ist.

Seminarziele

  • Gefahrenerkennung nach einem Unfall
  • Situationseinschätzung für die notwendigen Maßnahmen
  • Schadensminimierung durch koordinierten Ablauf der Rettungs- u. Bergemaßnahmen
  • Retten, Bergen, Versorgen und Erste Hilfe
  • 1.Hilfe mit vorhandenen Mitteln - Feldversorgung
  • 2. Hilfe (längere Versorgung von Verletzungen bis Hilfe eintrifft)
  • Berge- und Sicherungstechniken von Fahrzeugen
  • Personenbergung im schwierigen Gelände

Seminarinhalte

Theorie

  • Hilfsmanagement und Koordination der Rettungsmaßnahmen
  • Risikobewertung, Situationsabschätzung und Absichern
  • Erste Hilfe im Outback und Sofortmaßnahmen
  • Erstversorgung durch Improvisation mit vorhandenen Hilfsmitteln
  • Methoden zur Personenbergung
  • Errichten eines Notlagers
  • Notfallsnavigation
  • Notsignale
  • Fahrzeugtechnik – provisorische Reparaturen
  • Fahrtechnik - Geländefahren in Notsituationen mit verletzten Personen

Praxis

  • Gefahrenerkennung nach einem Unfall
  • Situationseinschätzung und Maßnahmen zur sicheren Ersthilfe
  • Erstversorgung verletzter Personen im Outback
  • Personenbergung aus schwierigem Gelände
  • Selbstbergung von Fahrzeugen
  • Fremdbergung von Fahrzeugen
  • Fahren im schwierigen Gelände
  • Erste Hilfe (Erstversorgung)

Seminarbedingungen

  • Führerschein der Klasse des gelenkten Fahrzeuges

Teilnehmerzahl

  • mindestens 2 Fahrzeuge
  • maximal 6 Fahrzeuge
  • Individuelle Gruppen oder Einzelschulungen nach Anfrage ...

Ausrüstung

Empfohlen

  • Feste Schuhe
  • Warme, wetterfeste Outdoorkleidung
  • Arbeitshandschuhe
  • Kopfbedeckung
  • Schal oder Tuch
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Offroad-Reiseausrüstung im Fahrzeug

Dauer / Ort

  • 3 Tage / OTC - Oberwart

Kosten

  • € 450.- je Fahrzeug mit bis zu 2 Personen (inkl. 20% MwST)
  • € 50,- je weiterer Begleitperson

Anmeldung

Sie können sich Online für den jeweiligen Temin anmelden.

Gültig ist die Anmeldung, wenn Sie das Anmeldeformular unterschrieben an retournieren und die, in der Anmeldung angegebene Anzahlung, einbezahlt haben.

Aktuelle Seminartermine

Training / Seminar Trainer Infos Beginn Ende Preis Anmeldung
Aktuell keine Termine
Umschalten hidden 1
Umschalten hidden 2
Umschalten hidden 3
Umschalten hidden 4
Umschalten hidden 5
Umschalten hidden 6
Umschalten hidden 7
Umschalten hidden 8
Umschalten hidden 9

Kundenmeinung abgeben

Wenn Sie diesen Kurs bereits besucht haben, können Sie uns Ihre Meinung über die Gestaltung, Qualität und Ihrer Zufriedenheit mit teilen:

Wir würden uns freuen, über Ihre Kundenmeinung per E-mail.